Arne Schlüter Photographie


Direkt zum Seiteninhalt

Wolken.Kunst

WeiterPlayZurück

Beim Blick auf Erdens Himmel zeigt sich mitunter eine seltsame Natur. Dort mischen sich Farben und Formen in einer kühnen, verspielten und verstörenden Weise. Das Blau von Saphiren wird umschlungen vom Schwarz der Obsidiane. Hier und dort ein strahlendes Weiß. Ein vom Sonnenlicht beschienenes, exzessives Gemenge. Eine durchaus romantische Erscheinung, scheint sie doch weit entfernt vom Alltäglichen, Banalen und Pedantischem! So ist der Eindruck, der nach einer fieberhaften Betrachtung, einem Studium der Wolkenkunst verbleibt. (AS)

zurück

Home | Federn.Traum | Wolken.Kunst | Feuer.Abstraktion | Schwarz.Licht | U-Berlin | Kontakt | NikonClub | Social Media | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü